Kinder helfen Kindern

Mit der Realisierung des Projekts „Erste Hilfe in der Grundschule“ können Grundschullehrer/innen einen Beitrag zur Unfallverhütung leisten, die positive Grundeinstellung der Schüler/innen zum Helfen festigen und ihnen die Kenntnisse und Fertigkeiten zur Hilfeleistung vermitteln.

Die Schüler/innen entwickeln ein geschärftes Sicherheitsbewusstsein und werden schon frühzeitig für die Erste-Hilfe-Idee begeistert. Ihnen wird gezeigt, dass Verantwortung für Mitmenschen wichtig ist und Spaß macht. Das Projekt hilft dabei Ängste abzubauen. Durch praktische Erfahrungen werden die Kinder ermutigt und befähigt im Notfall zu helfen.